Gothaer Turnverein 1860 e.V.

  Auch im Jahr 2019 trafen sich regelmäßig sportbegeisterte Frauen mittwochs zur Gymnastikstunde. Allerdings hat sich leider die Zahl der Mitglieder seit dem Tod unserer Sportfreundin Hannelore verringert. Trotzdem wird weiterhin die Sportstunde mit Musik, Handgeräten und auf der Matte fortgesetzt. Wir wollen uns ja fit und gesund erhalten.

 

Die Geselligkeit kam auch nicht zu kurz. Wir feierten Weihnachten und Fasching und trotz großer Hitze wanderten wir im Juli zum Berggarten, wo wir uns im Schatten bei netten Gesprächen und einigen Leckereien erholten. 

 

 

 

Gymnastikgruppe Christel Bösche

 

Die Freundschaft mit den Coburger Sportfrauen besteht weiterhin.

Dieses Jahr trafen wir uns zum Frühstück im Einkaufszentrum „Herkules“ und anschließend fuhren wir nach Schmerbach zur Köhlerhütte. Bei einer kleinen Wanderung betrachteten wir den Platz wo die Holzkohle hergestellt wird. Nach der Mittagspause fuhren wir zur Greifen-warte bei der Ruhlaer Skihütte.

Von der Vogelschau waren alle sehr beeindruckt. Nach einer Tasse Kaffee bzw. Eisbecher verabschiedeten wir die Coburger Frauen, die, wie wir auch, diesen Tag wieder ganz toll fanden.

Christel Bösche